Die Folgen des Erdbebens in Japan im März 2011 mit Tsunami und anschliessendem Super – GAU im Kernkraftwerk Fukushima werden uns wohl noch sehr lange beschäftigen.

In meiner Physiotherapiepraxis ist das Unglück und wie weiter mit der Atomenergie bei uns in der Schweiz noch oft ein Gesprächsthema, dabei höre ich von meiner Kundschaft die unterschiedlichsten Meinungen. Diese reichen vom sofortigen Ausstieg bis dahin, dass man nicht emotional überreagieren solle sondern erst einmal abwarten.

Aber auch auf der politischen Bühne wird der Atomausstieg rege diskutiert, nicht zuletzt wegen der bevorstehenden Wahlen im Herbst.

In der Sendung Giacobbo / Müller vom 17.4.2011 wurde ein Beitrag zu eben diesem Thema ausgestrahlt, den man sich meiner Meinung nach auch mehrmals zu Gemüte führen darf, vorausgesetzt man mag Politsatire:

Giacobbo / Müller vom 17.04.2011

Wie lange werden wir in der Schweiz noch mit Atomstrom leben?
Welche Lösungen für erneuerbare Energien werden wie und wann umgesetzt?
Ich bin gespannt…